Zur vorherigen Seite
Bürgerdialog Stromnetz
Magdeburg
18. November 2015

Bürgerinformationsveranstaltung in Magdeburg

Zum Thema "Stromnetzausbau und die Belange des Naturschutzes" lädt der Bürgerdialog Stromnetz am 18. November zu einer Bürgerinformationsveranstaltung nach Magdeburg ein. In den Planungen von Stromleitungen werden von Beginn an auch die Auswirkungen auf Natur und Umwelt berücksichtigt. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, eigene Fragen zum Thema zu stellen: Sind z.B. Stromleitungen im Naturschutzgebiet ein Tabu und gibt es aus Sicht des Naturschutzes eine Präferenz für Erdkabel oder Freileitungen? Drei geladene Experten werden unter anderem die Umweltprüfung in der Bundesfachplanung, Möglichkeiten der Beteiligung sowie die Entscheidung für einen Trassenkorridor erläutern.

Die Veranstaltung beginnt um 16:30 Uhr und endet voraussichtlich 20:30 Uhr. Um die Planung zu erleichtern, bitten wir um Anmeldung unter veranstaltungen@buergerdialog-stromnetz.de. Kurzentschlossene sind selbstverständlich auch ohne vorherige Anmeldung herzlich willkommen. Das ausführliche Programm zur Veranstaltung finden Sie hier.

Veranstaltungsort:
Hotel Stadtfeld
Maxim-Gorki-Straße 31/37
39108 Magdeburg