Ihr Feedback zu diesem Internetauftritt würden wir sehr begrüßen

Dieses wird unabhängig durch das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) erhoben. Hier geht es zum Feedback-Formular (externe Internetseite).

Bürger fragen - Wir antworten

EEG-Umlage

Hallo liebes Team Bürgerdialog Stromnetz,

meine Frage lautet:

Wer legt die EEG-Umlage fest?

Viele Grüße,

F.

Frage von F. 10. November 2020
Bürgerdialog Stromnetz Signet

Antwort von der Redaktion

Sehr geehrter Herr F.

vielen Dank für Ihre Frage zur EEG-Vergütung.

Die EEG-Umlage wird von den Übertragungsnetzbetreibern jährlich auf der Grundlage des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) sowie der Erneuerbare-Energien-Verordnung (EEV) festgelegt und spätestens am 15. Oktober veröffentlicht. Zu diesem Zweck erstellen die Übertragungsnetzbetreiber Prognose zu ihren erwarteten Ausgaben und Einnahmen resultierend aus der Stromerzeugung und dem Stromverkauf aus erneuerbaren Energien sowie zur Höhe des umlagerelevanten Stromverbrauchs.

Die Bundesnetzagentur prüft im Rahmen ihrer Missbrauchsaufsicht, ob bei der Festlegung der EEG-Umlage die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden.

Die Übertragungsnetzbetreiber sind verpflichtet, ihre Kalkulationen zur EEG-Umlage zu veröffentlichen. Die Informationen können auf der Seite www.netztransparenz.de eingesehen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Redaktion Bürgerdialog Stromnetz

 

Schreiben Sie eine Antwort

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie wird nur zu persönlichen Beantwortung von Fragen und bei eventuellen Rückfragen verwendet. Mehr dazu in unseren Informationen zum Datenschutz.

* Bitte füllen Sie diese Pflichtfelder aus.

Alle Fragen im Überblick