Ihr Feedback zu diesem Internetauftritt würden wir sehr begrüßen

Dieses wird unabhängig durch das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) erhoben. Hier geht es zum Feedback-Formular (externe Internetseite).

Bürger fragen - Wir antworten

Mindest-Grenzabstand

Guten Tag,

Gibt es einen Mindest-Grenzabstand zum Nachbargrundstück für die Erstellung eines Beton-Strommastes ( konisch verjüngend, etwa 7-8 Meter hoch )

Freundliche Grüße
Gerhard Kolb

Frage von Gerhard Kolb 5. Juli 2021
Bürgerdialog Stromnetz Signet

Antwort von der Redaktion

Sehr geehrter Herr Kolb,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne wollen wir Ihre Frage beantworten.

Generell gelten zum Schutz vor elektrischen und magnetischen Feldern für den Bau von Stromleitungen keine Mindestabstände, sondern Grenzwerte, die in der Nähe von Wohnbereichen stets eingehalten werden müssen.  Die Grenzwerte sind auf Bundesebene gesetzlich für Hochspannungsleitungen geregelt. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier. Nur bei Einhaltung der Grenzwerte im Rahmen einer immissionsschutzrechtlichen Prüfung durch die Landes- bzw. Bundesbehörde erfolgt eine Baugenehmigung.

Um über Ihren konkreten Fall genauere Aussagen treffen zu können, benötigen wir jedoch weitere Informationen, da es sich womöglich um eine Leitung niedrigerer Spannungsebenen handelt. Hier können unterschiedliche Regelungen in den Bundesländern gelten, sodass wir keine pauschale Aussage zu den anzuwendenden Grenzwerten treffen können.
Es wäre sehr hilfreich, wenn Sie uns den (genauen) Ort des Leitungsbaus nennen könnten.

Nach Erhalt der weiteren Informationen treten wir gerne erneut mit Ihnen in Kontakt, um über den genauen Sachverhalt zu informieren. Sie können uns gerne auch eine E-Mail an info@buergerdialog-stromnetz.de mit den weiteren Informationen senden.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Bürgerdialog Stromnetz-Team

Schreiben Sie eine Antwort

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie wird nur zu persönlichen Beantwortung von Fragen und bei eventuellen Rückfragen verwendet. Mehr dazu in unseren Informationen zum Datenschutz.

* Bitte füllen Sie diese Pflichtfelder aus.

Alle Fragen im Überblick