Ihr Feedback zu diesem Internetauftritt würden wir sehr begrüßen

Dieses wird unabhängig durch das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) erhoben. Hier geht es zum Feedback-Formular (externe Internetseite).

Bürger fragen - Wir antworten

Was ist ein Muffencontainer

Hallo liebes Team vom Bürgerdialog Stromnetz,

könnten Sie mir bitte diese Frage beantworten:

Was ist ein “Muffencontainer” und wann kommen diese zum Einsatz?

Mit freundlichen Grüßen,

D.H.

Frage von H. 30. September 2021
Bürgerdialog Stromnetz Signet

Antwort von der Redaktion

Sehr geehrter H.,

die derzeit verwendeten HGÜ-Leitungen, die als Erdkabel verlegt werden, haben einen Durchmesser von etwa 12 Zentimetern und wiegen circa 16 Kilogramm pro Meter. Aufgrund des enormen Gewichts können die Kabel nur in Teilstücken von etwa 800 bis 1000 Meter Länge transportiert und in den Boden verlegt werden. Die einzelnen Kabelabschnitte werden deshalb mit Muffen verbunden. Das sind Isolations- und Schutzelemente, die – im Gegensatz zu einem Schutzrohr – fest mit dem Kabel verbunden werden und nur die eigentliche elektrische Verbindungsstelle umschließen. In den unterschiedlichen Spannungsebenen werden verschiedene Muffenarten eingesetzt. Weil die Kabelmuffen die Enden der beiden zu verbindenden Kabel-Teilabschnitte gleichermaßen umschließen müssen, können sie erst vor Ort montiert werden.

Diese Montage geschieht auf der Baustelle in einem Container, dem sogenannten Muffencontainer, um während der Arbeiten möglichst trockene, staubfreie und thermisch kontrollierte Bedingungen zu gewährleisten. Wenn diese Arbeiten abgeschlossen sind, werden die Container abgebaut und der ausgekofferte Kabelgraben samt des nun zusammengesetzten Erdkabelstrangs mit Bettungsmaterial- und Aushubmaterial wieder aufgefüllt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Bürgerdialog Stromnetz-Team

Schreiben Sie eine Antwort

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie wird nur zu persönlichen Beantwortung von Fragen und bei eventuellen Rückfragen verwendet. Mehr dazu in unseren Informationen zum Datenschutz.

* Bitte füllen Sie diese Pflichtfelder aus.

Alle Fragen im Überblick