Ihre Meinung ist uns wichtig, daher freuen wir uns über Ihr Feedback!

Wir möchten uns stetig verbessern, um Ihnen relevante Inhalte und einen guten Service bieten zu können.

Dieses wird unabhängig durch das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) erhoben. (externe Internetseite).

Bürger fragen - Wir antworten

Wasserstoff

Guten Tag, könnten Sie mir kurz erläutern was hinter dem Begriff “Elektrolyse” und “Wasserstoff” steckt. 

Frage von Krista L. 22. April 2022
Bürgerdialog Stromnetz Signet

Antwort von der Redaktion

Vielen Dank für Ihre Frage.

Wasserstoff wird durch das Trennen von Wasser (H2O) in Wasserstoff (H2) und Sauerstoff (O2) gewonnen. Um das  H2-Molekül abzuspalten, wird viel Energie benötigt. Die Abspaltung heißt „Elektrolyse“.

Durch Elektrolyse mit grünem Strom kann grüner Wasserstoff gewonnen und gespeichert oder transportiert werden. Er kann danach entweder stofflich, energetisch oder zur Rückverstromung eingesetzt werden. Grüner Wasserstoff leistet in der Industrie einen wichtigen Beitrag zur Energiewende, um in industriellen Prozessen fossile Energieträger zu ersetzen. 

Schreiben Sie eine Antwort

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie wird nur zu persönlichen Beantwortung von Fragen und bei eventuellen Rückfragen verwendet. Mehr dazu in unseren Informationen zum Datenschutz.

* Bitte füllen Sie diese Pflichtfelder aus.

Alle Fragen im Überblick