Bundesfachplanung

Die Bundesfachplanung ist ein neues, gesetzlich vorgeschriebenes Planungsinstrument zur Beschleunigung des Stromnetzausbaus für im Bundesbedarfsplangesetz als länder- oder grenzüberschreitend gekennzeichnete Vorhaben. Die Einzelheiten zur Bundesfachplanung sind im Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz (NABEG) geregelt.