Erneuerbare Energien

Darunter versteht man Energieträger (auch regenerative Energien genannt), wie Windenergie, Sonnenenergie, Wassekraft, Meeresenergie, Geothermie- und Bioenergie, die praktisch nahezu unendlich zur Verfügung stehen bzw. sich ständig erneuern.