Vorhabenplanung

Im bauordnungsrechtlichen Sinn handelt es sich hierbei um die Planung einer baulichen Anlage bzw. einer bestimmten Nutzung, wobei die Vorgaben eines festgelegten Genehmigungsverfahren zu beachten sind.