Bürgerbeteiligung
0Kommentare
Dafür stimmen

Ich möchte an der Antragskonferenz (Region Hannover) teilnehmen. Wo muß ich mich anmelden?

Frage von G., 14. Juni 2015

Entspricht der Antrag auf Bundesfachplanung seitens des Vorhabenträgers den gesetzlichen Anforderungen, folgen öffentliche Antragskonferenzen. Bei diesen Veranstaltungen sammelt die Bundesnetzagentur Informationen zur Umwelt- und Raumverträglichkeit des vorgeschlagenen Trassenkorridors und zu möglichen Alternativen. Hierzu lädt die Bundesnetzagentur Vereinigungen und Träger öffentlicher Belange ein. Darüber hinaus darf jeder interessierte Bürger teilnehmen. Über Ort und Termin der Antragskonferenz informiert die Bundesnetzagentur rechtzeitig vorher in ihrer Terminübersicht auf dem Portal zum Netzausbau und in den örtlichen Tageszeitungen. Eine Anmeldung ist dann auf der Website der Bundesnetzagentur sinnvoll.

Antwort von Redaktion, 17. Juni 2015

Kommentare

Bis jetzt wurden keine Kommentare geschrieben.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie wird nur zur persönlichen Beantwortung von Fragen und bei eventuellen Rückfragen verwendet. Mehr dazu in unseren Informationen zum Datenschutz.