Energiewende
0Kommentare
Dafür stimmen

Nerviges piepen seit 2 1/2 Tagen in 25599 Wewelsfleth, Hollerwettern. Man konnte nur mir geschlossenem Fenster schlafen. Gerade sammelt ein weisses PKW auf dem Acker (vermutlich über der Trasse) etwas ein. Das piepen hörte auf.

Wenn dieses piepen mit der Trasse zu tun hatte, wünschten wir uns Bürgerbeteiligung (Vorabinformation). Mehrere genervte Hollerwetteraner.

Frage von Holger R., 18. Mai 2018

Uns ist zu dem von Ihnen beschriebenen Piepen und einem Zusammenhang mit Stromtrassenplanung nichts bekannt. Sie beziehen sich in Ihrer Frage auf eine Trasse. Wenn Sie damit die geplante Leitung SuedLink meinen, dann können Sie sich mit Ihren Fragen an das Team SuedLink vom Übertragungsnetzbetreiber TenneT wenden. Hier die Kontaktdaten:

Team SuedLink, TenneT: Thomas Wagner, Tel: +49 (0) 921 50740-5000, Email: suedlink@tennet.eu

Sie können Sich auch bei der Stadtverwaltung bzw. beim Bürgermeister in Wewelsfleth erkundigen. Sollten Baufirmen Messungen oder ähnliches in Wewelsfleth durchführen, müssten diese u. A. dort angemeldet werden. Die Kontaktdaten zum Bürgermeister in Wewelsfleth finden Sie hier:

Bürgermeister Wewelsfleth
Delf Bolten
An der Wettern 16
25599 Wewelsfleth
Tel.: +49 (0) 4829 - 39 5
delf.bolten@t-online.de
http://www.wilster.de/gemeinden/wewelsfleth.html

Antwort von Redaktion, 24. Mai 2018

Kommentare

Bis jetzt wurden keine Kommentare geschrieben.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie wird nur zur persönlichen Beantwortung von Fragen und bei eventuellen Rückfragen verwendet. Mehr dazu in unseren Informationen zum Datenschutz.