Bürgerbüro Fulda öffnet

03. September 2015

Zum Start des Bürgerbüros in Fulda finden am Freitag, den 4. September, von 13 bis 16 Uhr und am Samstag, den 5. September, von 9 bis 12 Uhr Bürgersprechstunden zum Stromnetzausbau statt. Anschließend wird immer montags, von 8 bis 11 Uhr und freitags, von 13 bis 16 Uhr eine Bürgersprechstunde in den Räumen des Bürgerdialogs Stromnetz ausgerichtet.

Die Initiative Bürgerdialog Stromnetz will vor Ort Fragen zum Bedarf, zu technischen Möglichkeiten und zum Planungsablauf beantworten. Tim Wiewiorra wird im Bürgerbüro als Ansprechpartner für Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen. Interessierte sind eingeladen, im Bürgerbüro des Bürgerdialog Stromnetz ihre Fragen rund um den Stromnetzausbau zu stellen. Weitere Informationen und Veranstaltungen des Bürgerdialogs Stromnetz in Fulda und Umgebung finden Sie im Bürgerbüro Fulda.