Bundesnetzagentur lädt zum Wissenschaftsdialog

29. August 2018

Der wissenschaftliche Austausch im Bereich Stromnetzausbau ist nicht erst seit der Energiewende von Bedeutung. Eine wichtige Veranstaltung in diesem Bereich ist der Wissenschaftsdialog der Bundesnetzagentur. Der findet dieses Jahr am 20. und 21. September 2018 in Bonn statt. Die Veranstaltung, auf der neue wissenschaftliche Erkenntnisse zum Netzausbau ausgetauscht werden, findet inzwischen zum sechsten Mal statt. Die Veranstaltung ist öffentlich.

Das Programm steht auf der Internetseite der Bundesnetzagentur zum Download bereit und Interessierte können sich dort auch für den Wissenschaftsdialog 2018 anmelden