Pulgar-Vieselbach: Öffentlichkeitsbeteiligung bis 22. März

01. Februar 2019

Die vom Vorhabenträger 50Hertz vorgelegten Unterlagen für den Abschnitt Mitte von Geußnitz nach Bad Sulza des Vorhabens Nr. 13 Pulgar - Vieselbach sind vollständig.

Am 23. Januar 2019 hat die Bundes­netzagentur die Unterlagen auf ihrer Internetseite veröffentlicht. Darüber hinaus sind dies Unterlagen an verschiedenen Auslegungsstellen öffentlich einsehbar.

Bürgerinnen und Bürger können sich bis zum 22. März 2019 zu den beabsichtigen Trassen­korridoren äußern. Auf der Internetseite der Bundesnetzagentur können die Einwendungen per Online-Formular , aber auch postalisch an die Bundesnetzagentur oder an den Auslegestellen übermittelt werden.

Nach dem Abschluss der Öffentlichkeitsbeteiligung findet ein Erörterungs­termin statt. Dort werden dann die vor- bzw. eingebrachten Einwendungen sowie die Stellung­nahmen erörtert. Erst im Anschluss daran entscheidet die Bundesnetzagentur über den Verlauf des Trassenkorridors.