Pulgar - Vieselbach: Vorhabenträger hat Unterlagen eingereicht

20. Dezember 2018

Der Vorhabenträger 50Hertz hat beim Vorhaben Pulgar - Vieselbach seine Untersuchungen für den Abschnitt Geußnitz - Bad Sulza abgeschlossen. Die am 17. Dezember 2018 nach NABEG §8 eingereichten Unterlagen werden akutell von der Bundesnetzagentur auf Vollständigkeit geprüft.

Wenn die Bundesnetzagentur die Vollständigkeit der Unterlagen festgestellt hat, wird sie als zuständige Genehmigungsbehörde die Träger öffentlicher Belange zur Stellung­nahme auffordern. Die Unterlagen werden dann zudem öffentlich ausgelegt und auf der Internetseite der Bundesnetzagentur ver­öffent­licht. Ab diesem Zeitpunkt kann sich dann die Öffentlichkeit zu den Trassen­korridoren äußern.

Mehr Informationen zum Vorhaben finden Sie auf der Internetseite der Bundesnetzagentur.