Robert Habeck: Gemeinsam Lösungen suchen

09. März 2016

In einem Interview mit der Frankfurter Rundschau spricht Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck über den Ausbau der Windenergie und Stromleitungen in seinem Land und die Anstrengungen, die es bedarf, die Notwendigkeit von Energiewende und Stromnetzausbau zu erklären und gemeinsame Lösungen mit betroffenen Bürgern und Netzbetreibern zu finden. Hier finden Sie den Artikel in der Frankfurter Rundschau.

Ab dem 14. März findet in Schleswig-Holstein ein informelles Dialogverfahren zu möglichen Erdkabelabschnitte in verschiedenen Orten statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Termindatenbank.