SuedLink: Übertragungsnetzbetreiber haben Alternativvorschläge Thüringens geprüft

18. Dezember 2017

Die Übertragungsnetzbetreiber Tennet und TransnetBW haben die Grobprüfung des vom Freistaat Thüringen für den SuedLink vorgeschlagene, alternative Korridornetz abgeschlossen und ihre Gutachten der Bundesnetzagentur am 6. Dezember 2017 zur Prüfung übergeben. 

Auf der Internetseite des Übertragungsnetzbetreibers TenneT finden Sie die entsprechenden Gutachten für den Abschnitt C und den Abschnitt D des SuedLink. Die Bundesnetzagentur wird als zuständige Genehmigungsbehörde nun die Gutachten prüfen und über das weitere Vorgehen entscheiden.