Ultranet: Konsulation der Öffentlichkeit für Abschnitt E gestartet

17. Februar 2020

Seit dem 17.02 2020 liegen die Unterlagen für die Bundesfachplanung von Amprion für den Abschnitt zwischen Rommerskirchen und Weißenthurm (Abschnitt E) aus. Die Konsultation der Öffentlichkeit für diesen Abschnitt des Projekts Ultanet läuft bis zum 16. April 2020. Für die Übermittlung von Einwendungen hat die Bundesnetzagentur ein Onlineformular eingerichtet.

DIe Bundesnetzagentur plant, nach der Beteiligungsphase einen Erörterungstermin durchzuführen. Erst danach wird über den Verlauf des Trassenkorridors entschieden.

Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite der Bundesnetzagentur.