Vorhaben Wullenstetten-Niederwangen: Antragskonferenz in Memmingen

18. Juni 2018

Die Antragsunterlagen für das Vorhaben Wullenstetten - Niederwangen (nach Bundesbedarfsplangesetz/Vorhaben Nr. 25) sind vollständig. Dies teilte die Bundesnetzagentur am 13. Juni 2018 mit. Die entsprechende Antragskonferenz für das Vorhaben findet am 4. Juli 2018 in Memmingen statt. Detaillierte Informationen zum Leitungsvorhaben und zur Antragskonferenz am 4. Juli 2018 in Memmingen finden Sie auf der Internetseite der Bundesnetzagentur.

Zu Antragskonferenzen sind Bürgerinnen und Bürger, Träger öffentlicher Belange, Verbände und Vereinigungen  eingeladen. Dort können diese ihre Einwendungen ins Verfahren einbringen. Die auf den Antrags­konferenzen gesammelten Informa­tionen zur Umwelt- und Raum­verträglichkeit des vorgeschlagenen Trassenkorridors werden im Anschuss von der Bundesnetzagentur geprüft und auf Grundlage der Ergebnisse legt sie dann den Untersuchungsrahmen fest.