Ihr Feedback zu diesem Internetauftritt würden wir sehr begrüßen

Dieses wird unabhängig durch das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) erhoben. Hier geht es zum Feedback-Formular (externe Internetseite).

Vorhaben 1: Bundesfachplanungsunterlagen liegen vollständig vor

23. Juni 2020

Das Vorhaben 1 Emden Ost – Osterath bildet den nördlichen Teil des sogenannten Korridors A, einer neuen Nord-Süd-Verbindung zur Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung. Mit seiner Hilfe soll in der Nordsee sowie an Land erzeugte Windenergie in den Westen Deutschlands transportiert werden.

Die Bundesfachplanungsunterlagen wurden vollständig vom Vorhabenträger Amprion eingereicht und somit hat die Öffentlichkeitsbeteiligung für alle vier Abschnitte begonnen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Bundesnetzagentur.

Alle Nachrichten im Überblick