Ihr Feedback zu diesem Internetauftritt würden wir sehr begrüßen

Dieses wird unabhängig durch das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) erhoben. Hier geht es zum Feedback-Formular (externe Internetseite).

Auf den Punkt: Bürgerdialog Stromnetz informiert bei Regensburger Bau- und Immobilienmesse „meinZuhause!“

Bürgerdialog Stromnetz ist vom 16. bis 17. Oktober mit Infostand präsent

Berlin, 13. Oktober 2021  Bei der diesjährigen Bau- und Immobilienmesse „meinZuhause!“ in Regensburg geht es vom 16. bis 17. Oktober 2021 wieder um Hausbau, Finanzierung, Energietechnik und Sanierung. Zahlreiche regionale Unternehmen präsentieren im Marinaforum, Johanna-Dachs-Straße 46, unter strengen Corona-Hygieneschutzbedingungen ihre Erzeugnisse und Dienstleistungen. Auch der Bürgerdialog Stromnetz ist an beiden Tagen mit einem Infostand (Standnummer 12) präsent, um mit BesucherInnen über Themen rund um die Energiewende und den Stromnetzausbau ins Gespräch zu kommen. Ein umfangreiches Vortragsprogramm ergänzt das Messegeschehen. Kilian Harbauer, Regionaler Ansprechpartner des Bürgerdialog Stromnetz vor Ort, sagt: „Das Gelingen der Energiewende in Deutschland hängt maßgeblich von der Erzeugungs- und Wärmewende ab, dazu zählt auch der vermehrte Photovoltaik-Einsatz sowie der Austausch von Gas- und Ölheizungen im Eigenheim. Aber das ist nicht alles: Der regenerative Strom muss über die Übertragungsnetze dahin transportiert werden, wo er benötigt wird. Dazu muss das Stromnetz ausgebaut werden. Darüber informiert der Bürgerdialog Stromnetz. Ich freue mich auf Ihren Besuch!“

Dialog, um die Energiewende gemeinsam zu gestalten

Über die Internetpräsenz des Bürgerdialogs Stromnetz (www.buergerdialog-stromnetz.de), unseren Twitter-Kanal (@stromnetzdialog) und Instagram-Account (@stromnetzdialog) informieren wir Sie über weitere Veranstaltungen. Oder Sie kontaktieren uns persönlich für zusätzliche Informationen.