Ihr Feedback zu diesem Internetauftritt würden wir sehr begrüßen

Dieses wird unabhängig durch das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) erhoben. Hier geht es zum Feedback-Formular (externe Internetseite).

Auf den Punkt: Bürgerdialog Stromnetz informiert bei „LCOY – Junge Klimakonferenz Deutschland“

Bürgerdialog Stromnetz informiert am 15. und 17. Oktober auf „LCOY Deutschland“ über Energiewende und Stromnetzausbau / Ort: Freie Waldorfschule Kassel

Berlin, 11. Oktober 2021  Bereits zum vierten Mal bringt die „LCOY – Junge Klimakonferenz Deutschland“ vom 15. bis zum 17. Oktober 2021 junge Menschen sowie VertreterInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zusammen, um sich über Fragestellungen rund um den Klimawandel zu informieren und auszutauschen. Auch der Bürgerdialog Stromnetz ist am 15. Oktober, um 17:30 Uhr, mit einem Beitrag zum Wandel des Energiesystems in Deutschland vertreten. In einem interaktiven Vortrag mit dem Titel „Kernenergie- und Kohleausstieg und dann? Ein Faktencheck zur Energiewende und was das für unsere Stromnetze bedeutet“ werden der aktuelle Stand und die Herausforderungen der Energiewende sowie die Bedeutung eines auf grünen Strom basierenden und (über-)regional vernetzten Energiesystems beleuchtet. Außerdem informiert die Initiative mit einem Infostand beim Markt der Möglichkeiten am 17. Oktober, von 9:30 bis 12:30 Uhr, über alle Fragen rund um die Energiewende und den Stromnetzausbau in Deutschland. Corinna Kratzke, Regionale Ansprechpartnerin des Bürgerdialog Stromnetz vor Ort, sagt: „Der gesellschaftliche Austausch zum Klimawandel, angestoßen von zahlreichen Klimabewegungen, hat bereits viel ins Rollen gebracht. Besonders das Engagement der jüngeren Generationen hat das Thema immer wieder in den Fokus öffentlicher Debatten gerückt und die Dringlichkeit umfassender Klimaschutzmaßnahmen unterstrichen. Veranstaltungen wie die LCOY sind daher von großer Bedeutung und wir freuen uns, erneut Teil von dieser zu sein und uns mit den Teilnehmenden über den Klimawandel, die Energiewende und den Stromnetzausbau auszutauschen.“  

Dialog, um die Energiewende gemeinsam zu gestalten
Über die Internetpräsenz des Bürgerdialogs Stromnetz (www.buergerdialog-stromnetz.de), unseren Twitter-Kanal (@stromnetzdialog) und Instagram-Account (@stromnetzdialog) informieren wir Sie über weitere Veranstaltungen. Oder Sie kontaktieren uns persönlich für zusätzliche Informationen.