Bürgerinfoveranstaltung zum Stromnetzausbau im Saalekreis

Der Bürgerdialog Stromnetz bietet am 16. Juli 2019 Bürgerinnen und Bürgern, Vertreterinnen und Vertretern von Bürgerinitiativen, Verbänden, Kommunalpolitik und -verwaltung und allen weiteren Interessierten die Gelegenheit, sich in Schkopau zu allgemeinen Fragen rund um den Stromnetzausbau im Saalekreis, in Sachsen-Anhalt und in Deutschland zu informieren.

Bitte beachten Sie: Der Bürgerdialog Stromnetz ist nicht in die Planung der einzelnen Vorhaben involviert, sondern informiert allgemein über den Stromnetzausbau. Auskünfte über die Trassenführung des SuedOstLink oder anderer Leitungen können bei dieser Veranstaltung nicht gegeben werden. Es besteht aber die Möglichkeit, an verschiedenen Thementischen Gespräche zu führen und spezifische Fragen zu stellen. Dabei werden insbesondere die Themen „Planung und Beteiligung“, „Naturschutz und Technik“ sowie „Elektromagnetische Felder“ angeboten. Neben Kolleginnen und Kollegen vom Bürgerdialog Stromnetz steht auch Dr. Jens Kuhne vom Bundesamt für Strahlenschutz für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Die Veranstaltung kann zwischen 17:00 und 20:00 Uhr jederzeit besucht werden.

Ort
Haus der Vereine
Thomas-Müntzer-Straße 60a
06258 Schkopau OT Raßnitz

Anmeldung · Kontakt
Bitte melden Sie sich unter veranstaltungen@buergerdialog-stromnetz.de an. Damit erleichtern Sie uns die Planung. Kurzentschlossene sind aber auch ohne vorherige Anmeldung herzlich willkommen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter T (030) 6098 71670 gern zur Verfügung.

Einladung und Programm (PDF)