Bundesnetzagentur: Wissenschaftsdialog 2017

Akademiker, die zum Stromnetzausbau forschen, sind erneut zum Wissenschaftsdialog der Bundesnetz­agentur in Bonn eingeladen. Die Veranstaltung dient dem Austausch wissenschaftlicher Erkenntnisse zum Stromnetzausbau. Darüber hinaus soll sie dazu bei­tragen, relevante Forschungsergebnisse in die Praxis zu übertragen.

Kern der Veranstaltung sind Diskussionsforen zu verschiedenen Fachdisziplinen, die sich mit den Herausforderungen des Netzausbaus beschäftigen. Impulsvorträge führen in aktuelle Forschungsfragen zum Netzausbau ein und werden gemeinsam mit den Teilnehmern aus Wissen­schaft und Praxis diskutiert.

Veranstaltungsort:
Münster-Carré
Gangolfstraße 14
53111 Bonn

Das Programm und die Anmeldung finden Sie hier.