Themensprechstunde: Mitreden beim Stromnetzausbau

Der Bürgerdialog Stromnetz informiert am 2. März 2018 in einer Themensprechstunde in Edewecht über Beteiligungsmöglichkeiten und Planungsverfahren beim Stromnetzausbau. Die Region Weser-Ems ist von der Planung verschiedener Stromnetzausbau-Vorhaben betroffen. Oliver Smith vom Bügerdialog Stromnetz und Anne Stamm, Vorsitzende der BI Menschen unter Strom e.V., erläutern, wie die einzelnen Planungsschritte ablaufen und wie Bürger sich aktiv beteiligen können.

Die Sprechstunde findet am Freitag, 2. März 2018 von 17:00 bis 19:00 Uhr im Landhaus Friedrichsfehn in Edewecht statt. Um besser planen zu können, wird um Voranmeldung unter smith@buergerdialog-stromnetz.de oder T (01590) 425 8633 gebeten. Kurzentschlossene sind aber auch ohne Voranmeldung herzlich willkommen.

Ort:
Landhaus Friedrichsfehn
Friedrichsfehner Straße 33A
26188 Edewecht

Tipp: Ein breiteres Themenspektrum (neben Planung und Beteiligung auch Naturschutz, Technik, Landwirtschaft und Wohnumfeldschutz) bieten unsere Bürgerabende am 26.2. in Bad Zwischenahn, am 27.2. in Cloppenburg und am 28.2. in Bersenbrück.