Themensprechstunde: Mitreden beim Stromnetzausbau

Bundesweit sind verschiedene neue Stromleitungen in Planung. Ein Projekt davon ist der SuedLink, über den zukünftig Strom mittels Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungstechnologie (HGÜ) transportiert werden soll. Auch Thüringen könnte von diesem Vorhaben berührt werden. Wenn Sie Fragen haben – insbesondere zu den Beteiligungsmöglichkeiten im Planungsprozess – besuchen Sie unsere Themensprechstunde.

Die Sprechstunde findet am Mittwoch, 21. März 2018 von 15:00 bis 18:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Krauthausen mit Anne Stamm, Konfliktmanagerin/Beraterin im Energiebereich und Susanne Brauckhoff-Sell, Bürgerdialog Stromnetz, statt. Um besser planen zu können, wird um Voranmeldung unter brauckhoff-sell@buergerdialog-stromnetz.de oder T 0151 2347 9702 gebeten. Kurzentschlossene sind aber auch ohne Voranmeldung herzlich willkommen.

Ort:
Dorfgemeinschaftshaus
Oberstraße 52
99819 Krauthausen