BNetzA: Erörterungstermin Vorhaben 2, Abschnitt C

Veranstaltungsort:

Rheinterrasse
Joseph-Beuys-Ufer 33
40479 Düsseldorf

Düsseldorf

Bundesnetzagentur

Zeit:

09.06.2020

10.06.2020

9 Uhr

Im Bundesfachplanungsverfahren zum Abschnitt Osterath – Rommerskirchen des Vorhabens 2 hat die Bundesnetzagentur eine Behörden- und Öffentlichkeits­beteiligung durchgeführt. Die rechtzeitig erhobenen Äußerungen erörtert die Bundesnetzagentur nun mit dem Vorhabenträger Amprion, den betroffenen Trägern öffentlicher Belange und denjenigen, die Einwendungen erhoben oder Stellungnahmen abgegeben haben.

Die Erörterung beginnt am 9. und 10. Juni 2020 jeweils um 9 Uhr. Einlass ist an beiden Tagen eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Der Erörterungstermin ist nicht öffentlich. Teilnehmer werden gebeten, ihr Ladungs­schreiben und ein amtliches Ausweisdokument beim Einlass vorzulegen. Ein Be­teiligter kann sich durch einen Bevollmächtigten ver­treten lassen. Die Voll­macht ist ebenfalls beim Einlass vorzulegen.

Bei Ausbleiben eines Beteiligten kann auch ohne ihn erörtert werden. Die schriftlich eingereichte Einwendung bleibt in diesem Fall in vollem Umfang bestehen.

Hinweise zur aktuellen Lage aufgrund der Corona-Pandemie

Die Bundesnetzagentur trifft bei dem Erörterungstermin Schutzmaßnahmen, um das Corona-Infektionsrisiko zu reduzieren. Sowohl in der Halle als auch beim Einlass ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Wir bitten Sie, sowohl zum eigenen Schutz als auch zum Schutz der anderen eine Mund-Nase-Bedeckung zum Termin mitzubringen und zu tragen.

Wegen der besonderen Situation ist im Vorfeld der Ver­anstaltung eine Anmeldung verpflichtend. Bitte nutzen Sie dafür das Online-Anmeldeformular.

 Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Webseite der Bundesnetzagentur.

Alle Veranstaltungen im Überblick