Ihr Feedback zu diesem Internetauftritt würden wir sehr begrüßen

Dieses wird unabhängig durch das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) erhoben. Hier geht es zum Feedback-Formular (externe Internetseite).

Ein Monat Klimaschutz in Regenstauf

Tag 2: Photovoltaik: Vom Verbraucher zum Erzeuger – Möglichkeiten und Grenzen für die regionale Energieerzeugung

Die Energiewende gelingt nur, wenn alle mitmachen: Dazu gehört sowohl das Einsparen von Energie als auch die Bereitstellung der notwendigen Infrastruktur, insbesondere das Stromnetz.

Der Markt Regenstauf unterstützt die Energiewende bereits tatkräftig durch verschiedene lokale Projekte. Ihre klimapolitischen Ziele kann er allerdings nur erreichen, wenn sich Einwohnerinnen und Einwohner auch privat für den Klimaschutz engagieren.

Ein Monat Klimaschutz in Regenstauf
Die Aktion „Ein Monat Klimaschutz in Regenstauf“ dreht sich um das Thema nachhaltige Energieversorgung und Stromnetzausbau in Deutschland. Dafür wird an vier Abenden eine Informationsveranstaltung in Form eines Online-Seminars stattfinden. Darin beantworten wir allgemeine Fragen zur Energiewende und zur Stromversorgungssicherheit und thematisieren darüber hinaus auch private Klimaschutzprojekte, wie Photovoltaikanlagen und E-Auto-Ladestationen.

Die kostenfreie Online-Veranstaltungsreihe für Bürgerinnen und Bürger aus Regenstauf ist eine Kooperation der Initiative Bürgerdialog Stromnetz und dem Markt Regenstauf und findet über die Software WebEx statt. Der zweite Tag dreht sich um das Thema Photovoltaik: Vom Verbraucher zum Erzeuger – Möglichkeiten und Grenzen für die regionale Energieerzeugung und findet am 14. Oktober von 18:30 bis 19:30 Uhr statt.

Agenda:

  • Begrüßung
  • Energiewende und Photovoltaik – Aktuelle Möglichkeiten der Bürgerenergie durch Joachim Scherrer (Bürger Energie Region Regensburg (BERR))
  • Regionale Stromerzeugung und Auswirkungen auf das Stromnetz durch Kilian Harbauer (Bürgerdialog Stromnetz)
  • Diskussion

Weitere Termine:

  • Tag 3: Elektro-Mobilität: Chance für die Umwelt und Herausforderungen für unser Stromnetz (hier anmelden) Donnerstag, 21. Oktober 2021, 18:30 – 19:30 Uhr
  • Tag 4: Heizen und Wohnen: Wärmewende als Teil der Energiewende – Einsparpotenziale für Verbraucher und Konsequenzen für den Strombedarf (hier anmelden) Donnerstag, 28. Oktober 2021, 18:30 – 19:30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Klicken Sie auf den gelben Button, um sich für den 2. Tag des Klimaschutzmonats am 14. Oktober anzumelden:

Datum

14 Okt 2021
Expired!

Uhrzeit

18:30 - 19:30

Preis

kostenfrei

Ort

Virtuell
Kategorie

Veranstalter

Bürgerdialog Stromnetz

Kommentare sind geschlossen.