Ihr Feedback zu diesem Internetauftritt würden wir sehr begrüßen

Dieses wird unabhängig durch das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) erhoben. Hier geht es zum Feedback-Formular (externe Internetseite).

Online Bürgerinformationsveranstaltung LK Würzburg

Veranstaltungsort:

virtuell

Bürgerdialog Stromnetz

Zeit:

28.10.2020

18 - 21 Uhr

Thema „Die Bedeutung von Energiewende und Stromnetzausbau für den Landkreis Würzburg“

Der Bürgerdialog Stromnetz lädt zu einer virtuellen Bürgerinformationsveranstaltung für den Landkreis Würzburg am 28. Oktober 2020 ein. Aufgrund der Kontakteinschränkungen infolge der Corona-Pandemie können derzeit keine Präsenz-Bürgerinformationsveranstaltungen stattfinden. 

Ziel dieser Bürgerinformationsveranstaltung ist es, Bürger*innen zum Thema Energiewende und Stromnetzausbau zusammenzubringen, um gemeinsam mit Expert*innen diese Themen inhaltlich zu vertiefen

Agenda:

  • Kurzvorstellung Bürgerdialog Stromnetz
  • Kurzer Projektstatus zu Leitungsausbauvorhaben im Landkreis Würzburg (Christopher Göpfert, Bürgerreferent, TransnetBW, Lea Gulich, Bürgerreferentin, TenneT)
  • Umweltimmissionen in der Umgebung von Hoch- und Höchstspannungsleitungen (Prof. Dr.-Ing. Matthias Wuschek, Fakultät Elektrotechnik und Medientechnik, Technische Hochschule Deggendorf)
  • Elektrische und magnetische Felder beim Stromnetzausbau (Dr. Janine Schmidt, Fachgebiet Elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder, Bundesamt für Strahlenschutz)
  • Spezialthemen Erdkabel: Maßnahmen zum Bodenschutz und Horizontalbohrverfahren bei Flussquerungen (Christopher Göpfert, Bürgerreferent, TransnetBW)
  • Fragen zu den Vorträgen an die Referenten

Diese Veranstaltung ist für die Teilnehmer*innen kostenfrei.

Anmeldung: 

Bitte nutzen Sie dieses Online Formular, um sich zu unserer Online-Bürgerinformationsveranstaltung anzumelden.

Sie erhalten eine E-Mail mit den Zugangsdaten für die digitale Veranstaltung Tag vor der Veranstaltung.

Alle Veranstaltungen im Überblick