Ihr Feedback zu diesem Internetauftritt würden wir sehr begrüßen

Dieses wird unabhängig durch das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) erhoben. Hier geht es zum Feedback-Formular (externe Internetseite).

Online Bürgerinformationsveranstaltung Thüringen

Thema: Infrastrukturelle Großprojekte: Kann Dialog und Beteiligung Akzeptanz schaffen? – Am Beispiel des Stromnetzausbaus in Thüringen

Der Bürgerdialog Stromnetz lädt zu einer virtuellen Bürgerinformationsveranstaltung für die Region Thüringen am 17. September 2020 ein. Aufgrund der Kontakteinschränkungen infolge der Corona-Pandemie können derzeit keine Präsenz-Bürgerinformationsveranstaltungen stattfinden. 

Die Online-Bürgerinformationsveranstaltung zum Thema „Infrastrukturelle Großprojekte: Kann Dialog und Beteiligung Akzeptanz schaffen? – Am Beispiel des Stromnetzausbaus in Thüringen“ findet zusammen mit der Thüringer Allgemeinen statt.

Ziel dieser Bürgerinformationsveranstaltung ist es, BürgerInnen zum Thema Energiewende und Stromnetzausbau zusammenzubringen, um gemeinsam mit ExpertInnen diese Themen inhaltlich zu vertiefen.

Agenda:

  • Kurzvorstellung Bürgerdialog Stromnetz
  • Impulsvorträge der Diskutanten des Abends: je 5-7 min. Statement
    • Frank Groß, Landesvorsitzender Thüringen, Bundesverbandes Windenergie
    • Katrin Hucke, Hauptgeschäftsführerin, Thüringer Bauernverband
    • Dr. Robert Bankwitz, BürgerEnergie Thüringer Vogtland n.e.V.
  • Virtuelle Podiumsdiskussion: Stromnetzausbau in Thüringen – (Wie) Kann Dialog und Beteiligung Akzeptanz schaffen?

Diese Veranstaltung ist für die TeilnehmerInnen kostenfrei.

Datum

17 Sep 2020
Expired!

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Ort

Virtuell
Kategorie

Veranstalter

Bürgerdialog Stromnetz

In Kooperation mit

Thüringer Allgemeine

Stellen Sie uns Ihre Frage

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie wird nur zu persönlichen Beantwortung von Fragen und bei eventuellen Rückfragen verwendet. Mehr dazu in unseren Informationen zum Datenschutz.

* Bitte füllen Sie diese Pflichtfelder aus.