Ihr Feedback zu diesem Internetauftritt würden wir sehr begrüßen

Dieses wird unabhängig durch das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) erhoben. Hier geht es zum Feedback-Formular (externe Internetseite).

VHS Brunsbüttel Seminarreihe “Energiewende und Stromnetzausbau” – Teil 3 „Vernetzung verschiedener Sektoren über das Multitalent Strom“

Veranstaltungsort:

VHS Brunsbüttel

Bürgerdialog Stromnetz und VHS Brunsbüttel

Zeit:

05.11.2020

18.30 Uhr

Gemeinsam mit der VHS Brunsbüttel lädt der Bürgerdialog Stromnetz zu einer vierteiligen Seminarreihe unter der Überschrift “Energiewende und Stromnetzausbau” für die Region Schleswig-Holstein ein.

Teil drei der Reihe findet am 05. November 2020 zum Thema: “ Vernetzung verschiedener Sektoren über das Multitalent Strom“ statt.

2019 lag der Anteil Erneuerbarer Energien am Stromverbrauch bereits bei 42,1%. Der Gesamtstrombedarf macht jedoch nur etwa 20 Prozent des gesamtgesellschaftlichen Energiebedarfs aus. Zur Erreichung der Klimaschutzziele ist die Dekarbonisierung, also der Verzicht auf fossile Energiequellen, auch in den Sektoren Wärme und Verkehr umzusetzen. Wie durch die intelligente Vernetzung der Sektoren Strom, Wärme und Verkehr mehr Erneuerbare Energien für Wärme und Verkehr nutzbar gemacht werden können, sind Themenschwerpunkte des dritten Blocks der Veranstaltungsreihe. Hierzu zählt u.a. die Herstellung von grünem Wasserstoff aus Windenergie.

Der Vortrag wird gehalten von Julia Wachweger, Regionale Ansprechpartnerin Nordniedersachsen und Schleswig-Holstein des Bürgerdialog Stromnetz. Julia Wachweger informiert zu regionalen Fragestellungen der Energiewende und des Netzausbaus in Nordniedersachsen und Schleswig-Holstein.

Diese Veranstaltung ist für die Teilnehmer*innen kostenfrei.

Anmeldung: 

Eine Anmeldung bei der VHS Brunsbüttel ist zwingend erforderlich bis zum 30. Oktober 2020.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der VHS Brunsbüttel.

Alle Veranstaltungen im Überblick