Ihr Feedback zu diesem Internetauftritt würden wir sehr begrüßen

Dieses wird unabhängig durch das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) erhoben. Hier geht es zum Feedback-Formular (externe Internetseite).

VHS Göttingen “Energiewende und Stromnetzausbau” – Teil 3 „Das Übertragungsnetz, Netzausbau und Beteiligungsverfahren“

Gemeinsam mit der VHS Göttingen lädt der Bürgerdialog Stromnetz zu einer vierteiligen Seminarreihe unter der Überschrift “Energiewende und Stromnetzausbau” für die Region Südniedersachsen und Nordhessen ein.

Teil drei der Reihe findet am 12. Januar 2021 zum Thema: „Das Übertragungsnetz, Netzausbau und Beteiligungsverfahren“ statt.
Damit Deutschland auch künftig flächendeckend mit Strom versorgt werden kann, werden tausende Kilometer neuer Stromleitungen durch fast alle Bundesländer hindurch gebaut. Wie der Leitungsbedarf ermittelt wird und Planungsverfahren ablaufen, welchen Stellenwert der Umwelt- und der Gesundheitsschutz haben und wie Sie als Bürgerinnen und Bürger darauf Einfluss nehmen können, erfahren Sie in der dritten Veranstaltung.

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an interessierte Bürgerinnen und Bürger (Jugendliche und Erwachsene), die sich gerne mit Fragestellungen der Energiewende auseinandersetzen. Jeder Veranstaltungsblock steht für sich allein, sodass auch eine Teilnahme an Einzelveranstaltungen möglich ist.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf der Internetseite VHS Göttingen.

Datum

12 Jan 2021
Expired!

Uhrzeit

19:00 - 20:30

Preis

kostenfrei

Ort

Virtuell

Veranstalter

Bürgerdialog Stromnetz

In Kooperation mit

VHS Göttingen

Stellen Sie uns Ihre Frage

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie wird nur zu persönlichen Beantwortung von Fragen und bei eventuellen Rückfragen verwendet. Mehr dazu in unseren Informationen zum Datenschutz.

* Bitte füllen Sie diese Pflichtfelder aus.