Ihre Meinung ist uns wichtig, daher freuen wir uns über Ihr Feedback!

Wir möchten uns stetig verbessern, um Ihnen relevante Inhalte und einen guten Service bieten zu können.

Dieses wird unabhängig durch das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) erhoben. (externe Internetseite).

„Wie sieht Thüringens Energieversorgung der Zukunft aus?” – Bürgerinformationsveranstaltung im Klima-Pavillon in Erfurt

Am 17. September, 15:00-18:00 Uhr, lädt der Bürgerdialog Stromnetz ein zu einer Bürgerinformationsveranstaltung zum Thema „Wie sieht Thüringens Energieversorgung der Zukunft aus?” ein. Diese findet im Klima-Pavillon in Erfurt statt und richtet sich an alle interessierten BürgerInnen.

Die Energiewende sorgt dafür, dass die Energieversorgung in Deutschland immer
klima- und umweltfreundlicher wird. Eine sichere Energieversorgung ist Grundlage unseres Wohlstands und muss auch mit der Energiewende in Thüringen sichergestellt sein. Was es dazu braucht und welche Rolle der Um- und Ausbau des Stromnetzes einnimmt, ergründen wir zusammen mit ExpertInnen vor Ort.

Zum Ablauf:

In den Fachvorträgen wird erläutert, wie eine klimaneutrale Energieversorgung in Thüringen gelingen kann und welche Aspekte für eine sichere Versorgung vor Ort relevant sind.
Es referiert Herr Prof. Dr.-Ing. Viktor Wesselak von der Professur für Regenerative Energiesysteme der Hochschule Nordhausen zum Thema „Raus aus Atom, Kohle und Gas – schaffen wir das? Ergebnisse der Energiesystemmodellierung für Thüringen“.
Mit dabei ist auch das Thüringer Energieforschungsinstitut der TU Ilmenau, welches an dem gesamten komplexen Prozess von der Energieerzeugung und -verteilung über die Energiespeicherung und -steuerung bis hin zur Energiewandlung in konkreten Anwendungsfeldern forscht. Die ReferentInnen stehen im Anschluss an die Vorträge in einer Diskussionsrunde für Fragen der TeilnehmerInnen zur Verfügung.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Bitte beachten Sie, dass Sie nur nach Anmeldung an der Veranstaltung teilnehmen können. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Der Klima-Pavillon 2022 in Erfurt 

Der Klima-Pavillon des Thüringer Umweltministeriums und der Landesenergieagentur ThEGA ist diesjährig ab 7. Mai (bis Anfang Oktober) in der Landeshauptstadt Erfurt auf dem Petersberg Ort für Information, Diskussion und Aktion rund um Klimaschutz, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Nachhaltige Mobilität, Naturtourismus, Nachhaltige Ernährung und Konsum.

Angeboten werden eine Dauerausstellung zu Klimawandelfolgen in Thüringen sowie
Veranstaltungen. Die Palette reicht von der Klimaschutz-Rallye, Vorträgen und Workshops über Themen- und Aktionstagen, Schülerveranstaltungen bis hin zur Energieberatung.

Standort: Auf dem Petersberg in Erfurt
Täglich geöffnet: 10–20 Uhr

Zum Programm: www.thega.de/thega-erleben/klima-pavillon/

Der Bürgerdialog Stromnetz ist mit einer weiteren Veranstaltungen für alle Interessierten rund um die Energiewende und den Stromnetzausbau am 08. August sowie mit Schülerveranstaltungen am 30. Juni und 28. September im Klima-Pavillon vor Ort. 

Veranstaltung buchen

Available Tickets: Unlimitiert
Der ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

17 Sep 2022

Uhrzeit

15:00 - 18:00

Ort

Petersberg (9) vor Verkehrsgarten, 99084 Erfurt
Webseite
http://www.klima-pavillon.de
Kategorie

Veranstalter

Bürgerdialog Stromnetz

In Kooperation mit

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur
Anmelden

Stellen Sie uns Ihre Frage

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie wird nur zu persönlichen Beantwortung von Fragen und bei eventuellen Rückfragen verwendet. Mehr dazu in unseren Informationen zum Datenschutz.

* Bitte füllen Sie diese Pflichtfelder aus.